DE |  FR |  IT |  EN

Tagung

 

Am 16. September 2014 hat die dritte Jahrestagung von Recht ohne Grenzen stattgefunden. Rund 190 Personen aus Wirtschaft, Wissenschaft und Zivilgesellschaft haben daran teilgenommen. Die verschiedenen Gäste debattierten darüber, wie am besten sichergestellt werden kann, dass alle Schweizer Unternehmen Menschenrechte und Umwelt weltweit respektieren. Der Tenor bei ReferentInnen und Publikum war klar: Staat und Unternehmen müssen in die Pflicht genommen werden.

> Fotos

> Medienmitteilung

> Präsentationen

FEINHEIT Grafik Zürich – CI/CD, Webdesign, Flash, Webshop, XHTML/CSS